Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fuck-Up Meet-Up

16. Dezember 2020 @ 17:00 - 18:00

Mit einem Startup scheitern – das scheint in Deutschland noch ein Tabu-Thema zu sein, welches dennoch viele Selbstständige auf ihrer Reise begleitet. Jedem kann im Rahmen seines Startups mal ein ärgerlicher Fehler unterlaufen. Und nur wer bereit ist, aus Fehlern zu lernen, ist und bleibt zukunftsfähig, immerhin lernt man aus Fehlern in der Regel sehr viel mehr als aus Erfolgen. Doch ihr müsst nicht immer Fehler selbst machen, ihr könnt auch aus den Fehlern anderer lernen! Deswegen ist es wichtig, darüber zu berichten und zu informieren. Denn Stories über genau diese Fehler und Pannen helfen allen Gründern, Gründerinnen und denen, die es noch werden wollen, zu lernen, wie man mit eigenen Rückschlägen umgehen kann und positive Aspekte aus diesen zieht.

In diesem Meet-Up, am Mittwoch, den 16.12.2020 um 17:00 – 18:00 Uhr, wollen wir offen bei einem kleinen Pizzasnack und lockerer Atmosphäre über „Fuck-Ups“ reden. Dabei werden diese Fehler nicht verurteilt. Es geht vielmehr darum, die Ursachen aufzuzeigen, zu sehen, dass Fehler auch eine Chance für einen Neuanfang bedeuten können und gemeinsam daraus zu lernen.

Im Meet-Up werden zwei erfahrene Gründer Vorträge über ihre Fuck-Ups halten und uns ihre Geschichte mitteilen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und selbstverständlich auch, sich zu vernetzen.

PS: Es wird für Teilnehmer der Veranstaltung (mit eingeschalteter Webcam) einen Dominos-Pizza-Gutschein geben, um auch während des Meet-Ups gestärkt zu sein.* 🙂
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

 

 

*Begrenzt auf die ersten 20 Teilnehmer des Meet-Ups.

Veranstaltungsort

Online via Zoom (Link wird nach Anmeldung zur Verfügung gestellt)

Veranstalter

Startup Bridge
E-Mail:
startupbridge@fh-wedel.de