Mit einer guten Spielidee am Start: Scribble It!

Seit 2014 hat die Fachhochschule Wedel den Studiengang Computer Games Technology in ihrem Portfolio. Da liegt es nahe, dass auch junge Spieleentwickler*innen ihr IT-Know-how einsetzen und sich mit einer guten Idee selbstständig machen. Marcel Ernst und Sören Fritsch waren Studenten in Computer Games Technology der ersten Stunden. Im Oktober 2014 starteten sie mit 35 Kommiliton*innen ihr Bachelor-Studium. Als Ernst bereits Bachelor of Science war und Fritsch sein Bachelor-Praktikum absolvierte, saßen sie an einem nicht so spannenden Nachmittag bei Computerspielen zusammen, als ihnen die Idee für ihr Spiel kam. Ihnen lag dabei insbesondere der kurzweilige Spaß für zwischendurch am Herzen. So ist auch die Spielidee passend simpel. Scribble It!  ist eine Art Montagsmaler als Multiplayer-Spiel. Ein/Eine Spieler*in malt zu einem Begriff und seine Mitspieler*innen erraten, um was es sich handelt.

Im Juli 2019 veröffentlichten die beiden ihr Spiel über das Steams Early Access Programm. Die Plattform bietet kleinen Indie-Entwickler-Teams eine einfache Möglichkeit, ein Spiel in einem frühen Stadium einer kleinen Anzahl Spieler*innen zur Verfügung zu stellen und so Feedback einzusammeln. Nach einer weiteren einjährigen Entwicklungsphase wurde Scribble It!  im Oktober 2020 offiziell auf dem Steam Marktplatz veröffentlicht und verzeichnete innerhalb der ersten Woche bereits über 25.000 Downloads. Rund zwei Monate später waren es bereits 500.000.

Im Rückblick konnten Ernst und Fritsch viel Wissen aus dem Studium für ihre Entwicklung nutzen. Um auch betriebswirtschaftliches Wissen, ein besseres Verständnis für digitales Marketing und eine solide Wissensbasis für ihr Start-up Detach Entertainment zu haben, nahm Fritsch das Master-Studium in E-Commerce auf. Ganz klar haben Fritsch und Ernst auch weitere Pläne für Scribble It!. Die PC Version soll weiter ausgebaut werden und auch eine mobile Version soll kommen. Doch in ihrem derzeitigen Status – Fritsch im Vollzeitstudium und Ernst im Job – stoßen sie merklich an Grenzen. Ihre Community ist erfreulicherweise sehr aktiv, doch so lässt sich die Interaktion kaum noch in den Abendstunden leisten. Auch die Hürde einer soliden Finanzierung muss noch genommen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden